Details zum Projekt:

Neuerrichtung der Quellableitung (ca. 900 m mit PE-und Gussrohren)
Installationsarbeiten für Trinkwasserkraftwerk im bestehenden Hochbehälter Breitenbach
Neubau Hochbehälter Schmitten zur Versorgung der Hochzone Schmittental
(Brillenbehälter mit 2 getrennten, runden Wasserkammern und dazwischen gesetzter einstöckiger Schieberkammer)
Neubau Druckminderanlage
Diverse Versorgungsleitungen in der Hochzone Schmittental

Bauzeit: April – September 2016

Bauleitung: Ing. Roland Fritzenwanger

 

Bilder zum Projekt Waxeckquellen finden Sie hier